• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Erfahrungsberichte

 

 

 

EismannSehr geehrter Frau Klingenberg-Schamuhn,

nun ist es endlich soweit, zu Ostern 2019 konnten wir unser Ferienhaus in Vejers Strand an der dänischen Westküste beziehen und , man muss sagen Forum-Licht hat dazu einen leuchtenden Beitrag geleistet. Ein Ferienhaus mitten in der dänischen Dünenlandschaft braucht ein besonderes Licht. Wenngleich wir für das Haus ein sehr offenes / lichtdurchflutendes Konzept mit viel Glas gewählt haben, um so wichtiger ist es dieses Konzept auch in die Abenddämmerung und Nacht zu übertragen. Dies ist uns mit Ihrer Unterstützung gelungen; insbesondere die Spots in den Schlaf- und Badezimmern, aber auch hervorragend mit der 4,5 m langen Lichtleiste über dem schönen Küchenarbeitsblock mitten im Lebensbereich des Hauses. Geniales Konzept mit einer Leuchte von Riga die „unauffällig, blendfrei aber lichtstark“ ist.

Alles bestens gelungen (wie auch auf den Fotos erkennbar).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung - wir werden sicherlich weitere Projekte mit Ihnen durchführen

Herzliche Grüße

Ursula und Karl Eismann

 

Mehr sehen Sie in unseren Referenzen.

 

https://esmark.de/ferienhaus-50024/

https://www.ferienhausinvejers.com

https://www.instagram.com/ferienhausinvejers/


Sehr geehrte Frau Tiaden-Koschwitz, hallo Herr Schamuhn,

um Kontakt, Austausch und Erfahrung auch weiter und für viele nutzbar zu machen jetzt die Mail an Sie beide.

Neues und besseres Licht als Hilfsmittel hat den Lebensalltag meiner Eltern positiv verändert und neue Lebensqualität gebracht.

Von einer ersten Ortsbegehung ausgehend hat Herrr Schamuhn für die verschiedenen Wohnbereiche technische Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Ein „Bemustern“ unterschiedlicher Leuchten und Lichtarten erfolgte direkt in den Räumlichkeiten des Forum-Licht. Im Bereich des Flures und Treppenaufganges, in der Küche und im Wohnzimmer ist schrittweise eine neue Beleuchtung installiert worden. Die neuen Lampen schaffen durch überwiegend indirektes und blendfreies Licht gut und gleichmäßig ausgeleuchtete Räume. Dies erzeugt eine bessere Raumwahrnehmung und ein Wohlgefühl bei meiner Mutter. Extra viel Helligkeit (Tageslichtqualität) über dem Esstisch (Tisch-Standleuchte), den Arbeitsflächen der Küche und im Bereich der Waschmaschine ermöglichen feinmotorische Arbeiten und z.B. das Betrachten von Fotos.

Beratung, Planung, Umsetzung und Begleitung erfolgte auf sehr professionelle und zugleich persönliche Weise. Es würde mich sehr freuen, wenn das Forum-Licht mit den in diesem Projekt gemachten Erfahrungen weitere Lichtkonzepte für Sehbehinderte Menschen in Bremen und „Umzu" gestalten kann.

An den Kosten hat sich ganz unerwartet die Krankenkasse beteiligt, wenn auch erst nach Einspruch. Auch diese Erfahrung können wir gerne teilen.

Blinden- und Sehbehindertenverein Bremen e.V., Frau Tiaden-Koschwitz:

http://www.bsvb.org

 

Mit besten und herzlichen Grüßen

Nils Hauer
Dipl. Ing. Architektur (FH)


Ausgezeichneter Service! Immer schnell, immer Kundenorientiert - einfach klasse. Die Qualität der Lampen und Lichtkonzepte ist top! Kommt es doch mal vor, dass etwas nicht den Erwartungen entspricht, wird hier sofort gehandelt und geholfen. Frau Klinkenborg-Schamuhn und Herr Schamuhn nehmen sich die Zeit um Fragen zur Lichttechnik, Planung sowie Handhabung äußerst sorgfältig und verständlich zu beantworten. Hier fühlt man sich wirklich hervorragend behandelt - vielen Dank dafür!

Paula Kolbuc

Forum Licht Film

Bremer Räume

Aktuelles

Öffnungszeiten

Mo. 09:00 - 17:00 Uhr
Di. 09:00 - 17:00 Uhr
Mi. 09:00 - 17:00 Uhr
Do. 09:00 - 16:00 Uhr
Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sa. geschlossen
So. geschlossen

houzzfacebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok